LEGO® Arkham Asylum

EOL-SCORE

Bild 1/21

Werbelinks um Mybricks zu unterstützen!

  • Modell:70912
  • Thema:
  • Veröffentlicht:2017 - 2018
  • Teilezahl:1628
  • Minifiguren:13
  • Gewicht in Gramm:2.609
  • Packmaße b/h/t cm:58.0 × 37.3 × 9.8
  • Bauzeit (geschätzt):4 bis 5 Stunden
×

Der Kaufpreis ist nur für dich sichtbar!

– oder –

Preise

  • Offizieller Preis:149,99
  • Handelspreis:200,43
  • Handelspreis gebraucht:167,92
  • Einzelteile-Wert:315,00
  • EOL-Vorhersagewert:210,00
  • Wertentwicklung:33%
  • pro Stein:0,09
  • pro Gramm:0,06
  • Lagerwert je m³:7.074,56
  • Einzelteile-Wert-Rate:2.1

Anleitungen

alternative Modelle

Es gibt (noch) keine alternativen Modelle.

Über LEGO Arkham Asylum

Das LEGO®-Set “70912: Arkham Asylum” besteht aus 1628 Teilen und enthält 13 Minifiguren und wiegt 2609 Gramm. Die Bauzeit vom Set beträgt 4 bis 5 Stunden. Die Maße betragen 58.00 cm Breite, 37.30 cm Höhe und 9.80 cm in der Tiefe. Es wurde 2017 veröffentlicht wurde in 2018 vom Markt genommen. Das Set gehört zum The LEGO Batman Movie Thema. Der offizielle Verkaufspreis in Europa beträgt 149,99 €. Der Preis pro Teil beträgt 0,09 €. Wir empfehlen einen Preis von 113,96 € für das gesamte, neue Set. Wenn du die Einzelteile von “Arkham Asylum” verkaufst, könntest du ca. 319,74 € verdienen. Wenn du es neu und originalverpackt verkaufst, bekommst du etwa 200,43 €. Auf dem Gebrauchtmarkt erzielt das Set ca. 167,92 €. Wenn du das Set in deiner Sammlung haben möchtest, kannst du mit einem Lagerwert von ca. 7.074,56 € je Kubikmeter rechnen. Vielleicht möchtest du dir die 20 Fotos in der Galerie anschauen. Verwandte Begriffe: Warner Bros; Batman; Camera; Dc Comics Super Heroes; Lab; Fresh Produce; Car; Laundromat; Rogues Gallery; House; Gotham City; Sports; Statue; X Ray; Robin; Bat Gadget; Bat Family; 1St Wave; The Riddler; Catwoman; Phantom Zone; Poison Ivy; Dr Harleen Quinzel; Gcpd; Baked Goods; Police Car; Two-Face; GCPD Officer; Aaron Cash; The Joker; Basketball; The Lego Batman Movie; Furniture; Warner Bros Animation; Barbara Gordon